ATP-und WTA-Turniere werden bis zum 3. August ausgesetzt

Die Aussetzung der Tennisturniere wird zum Dritten mal verlängert, jetzt bis zum 3. August, berichtet Marca

Die Tennis-Saison, die wegen einer Coronavirus-Pandemie unterbrochen wurde, kann erst im August dieses Jahres zurückkehren, obwohl zuvor eine Wiederaufnahme des Wettbewerbs im Juli gemeldet wurde.
So werden die ATP-Turniere in Hamburg, Newport, BOSTAD, Los Cabos, Gstaad, Umag, Atlanta und Kitzbühel sowie die WTA-Wettbewerbe Bukarest, Lausanne, Palermo, Jurmala, New Haven und Karlsruhe zum geplanten Zeitpunkt nicht stattfinden.

Dabei gibt es keine Garantie, dass die Durchführung der Mixed-Wettbewerbe in Washington (2-9 August) und Männer-Turnier in Toronto (10-16 August) findet im Zeitplan.
Doch während diese Entwicklung scheint unwahrscheinlich, wegen der geschlossenen Grenzen und die Situation mit Coronavirus mit Staaten, wo jetzt mehr als 940 tausend Fälle von Infektion.
Wir werden hinzufügen, dass heute von-für Coronavirus mehr als zweihunderttausend Menschen gestorben sind.

DoubleBet verwendet Cookies, um die Benutzung der Website für Sie zu verbessern. Mit Benutzung der Website erklären Sie sich mit der Verwendung dieser Cookies einverstanden. Erfahren Sie mehr

Customer Service Phone

+44 800 086-87-44
18+
visa mastercard