Präsident des französischen Fußballverbandes bestätigt vorzeitiges Saisonende

Der französische Fußballverband hat bestätigt, dass die Saison in Liga 1 und Liga 2 wegen einer Coronavirus-Pandemie vorzeitig beendet wird.

«Die Föderation hat die Erklärung» von Premierminister Eduard Philipp berücksichtigt. Maßnahmen der Regierung, nicht gestattet auch, die Möglichkeit der Wiederaufnahme der Saison.

Der Fußballverband von Frankreich bietet Professionelle Fußball-Liga Frankreich (LFP) so schnell wie möglich eine Bestandsaufnahme der Saison in Liga 1 und Liga 2 vorbereiten und das Projekt der Erneuerung der Tätigkeit in der Saison 2020/21», heißt es in der Erklärung der Föderation.

Auch das Ende der französischen Frauen-Meisterschaft wurde angekündigt.

LFP gab auch eine Erklärung ab und teilte mit, dass es offiziell das vorzeitige Ende der Saison am 30.April ankündigen werde.

«Die professionelle Fußball-Liga von Frankreich hat die Erklärung des Premierministers berücksichtigt. Das LFP wird den Anweisungen der Regierung und der medizinischen Behörden strikt Folgen, wie es seit Beginn der Krise der Fall war.

April zusammenkommen, um die sportlichen und wirtschaftlichen Auswirkungen der vom Ministerpräsidenten angekündigten Maßnahmen zu untersuchen. Danach muss der Vorstand offiziell über den Abschluss der Saison 2019/20 entscheiden und die Hauptversammlung des LFP einberufen», heißt es in einer Mitteilung der Liga.

DoubleBet verwendet Cookies, um die Benutzung der Website für Sie zu verbessern. Mit Benutzung der Website erklären Sie sich mit der Verwendung dieser Cookies einverstanden. Erfahren Sie mehr

Customer Service Phone

+44 800 086-87-44
18+
visa mastercard